Donnerstag, 23. August 2012

SO ALT !

Er war der „Erfinder“ des Clubnamens.
Er war Gründungsmitglied des Haxenclub Glanegg.
Er war vor langer langer Zeit der schnellste der Haxen.
Er war der erste Präsident des Haxenclub.

Er ist noch aktiver Marathonläufer.
Er ist bekennendes Mitglied der „Bergauf Fraktion“.
Er ist noch immer  Präsident des Haxenclub.


Jetzt ist es soweit.
Der Herr Präsident, namentlich Herr Gerald S., feiert heute seinen halben Hunderter.

Um einem eventuellen „Aufschießen“ zu entkommen ist er gerüchteweise ins benachbarte Deutschland geflüchtet. Aber eines Tages wird er zurückkehren (müssen).   Auch wenn er sich die ergrauten Schläfen färbt. Auch wenn er Deka für Deka zulegt. Auch wenn er sich die Fältchen straffen lässt. Den Hintern liften und die Augenlider heben, wir werden ihn erkennen.
Und dann, dann werden wir ihm gebührend empfangen und die wohlmeinenden Geschenke (Gehilfe, Kuckident, Knoblauch, kleine blauen Pillen, xxl-Pampers., usw.) überreichen. Im Stammlokal. Wir freuen uns!

Kommentare:

  1. Alles Gute Herr Präsidente.
    Wie schon erwähnt... gefeiert wird noch, dem kommst du nicht aus.

    AntwortenLöschen
  2. Lieber Predidente!!!
    Von Herzen, alles was Dich freut,
    wünschen wir Dir zum Geburtstag heut.
    Das Glück, die Liebe und viel Schwein,
    dies alles sei von nun an Dein.
    Alles Gute und einen schönen Tag wünschen
    die vier Kopscharhaxen :))

    AntwortenLöschen
  3. UPS:(
    Natùrlich Präsidente :))

    AntwortenLöschen