Sonntag, 18. September 2016

MTB Ausflug / Wörthersee Trail / Gerlitzenberglauf

Nicht nur Gelsen und Wespen schwärmen mit Ferienende durch die Gegend. Auch die Haxen sind wieder vermehrt unterwegs.

MTB Ausflug
Günther M. und Karl L. waren ein verlängertes Wochenende mit MTB Freunden in Italien zu Gast.
Neben Pizza, Pasta und Vino standen aber auch
Ausfahrten mit den Bikes  auf dem Programm. Auf den Spuren des Giro d´Italia wurden Steigungen bis zu 19 % gemeistert. Angeblich benötigten die Haxen dafür nicht einmal das kleine vordere Kettenblatt.
PS: Woran erkennt man dass das Bild nur "gestellt" ist? ..................................................Richtig, weil der größte Lutscher ganz vorne "fährt".

Wörthersee Trail
Da Schönwetterläufer Wolfi L. wetterbedingt seinen, beim Ulrichsberglauf gewonnen Wörthersee Startplatz, stante pede nicht einlösen wollten, musste Tommi L. für ihn einspringen. Er hinterließ tiefe Spuren in den Wäldern zwischen Krumpendorf und  Pörtschach und labte sich danach mit Erdinger Alkoholfrei.

Gerlitzenberglauf
Erstmals stand beim Berglaufcup der Gerlitzenberglauf am Programm. Sechs Haxen stellten sich bei unfreundlichem Herbstwetter den Bedingungen und dem Berg, der ja kein unbekannter für die Haxen ist. Die Gerlitze wird ja schon jahrelang vom Haxenclub als Trainingsberg erlaufen. Ergebnisse liegen leider noch keine vor. Aber wenn nix unvorhergesehenes passiert ist haben Moni, Edith und Reini L. sicherlich wieder am Podium Platz genommen.


Ankündigung die Erste
Hügale Ausfahrt am kommenden Samstag. Details folgen noch.

Ankündigung die Zweite
Beim letzten Stammtisch wurde  nach der achten Flasche „Burgwein“ über einen gemeinsamen Ausflug in eine „Weingegend“ nachgedacht. Und nach Flasche zehn auch schon der Termin fixiert. Am Terminkalender daher eintragen: 22 bis 23.Oktober – Weingut Auer – Tattendorf.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen